Der Aufstieg des Mobile Web in Zahlen

mobileadvertise® ist ein Mobile Ad Network für intelligente Aussteuerung von Werbekampagnen auf mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets oder Smartwatches. Informieren Sie sich jetzt.

mobile-news
06 11-2014
Der Aufstieg des Mobile Web in Zahlen

Das Mobile Web wächst in all seinen Facetten. So stieg die durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit mobiler Endgeräte in den vergangenen zwei jahren um 66 Prozent. Die mobile Suche wuchs um ganze 500 Prozent. Den Aufstieg des Mobile Web visualisiert die folgende Infografik.

Die Verkaufszahlen mobiler Engeräte haben sich in den vergangenen sieben Jahren vervielfacht. Mittlerweile werden 200 Millionen mehr Smartphones und Tablets verkauft als Desktopgeräte. Zeitgleich stieg die durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit sowie das beanspruchte Datenvolumen. Im vergangenen Jahr wurden über Smartphones pro Monat im Mittel 150 MB beansprucht, etwa 95 MB mehr als im Vorjahr. Diese und ähnliche Daten zum Aufstieg des Mobile Web visualisiert die unten stehende Infografik, die der Web-Hosting-Service 34SP erstellt hat.

Die zunehmende Verbreitung und Nutzung mobiler Endgeräte führte zu einem Wachstum der mobilen Suche um rund 500 Prozent. Schon mehr als 10 Prozent der Seitenaufrufe wurden im Mai dieses Jahres durch Smartphones und Tablets generiert. Vor allem soziale Netzwerke, Musikplattformen und Nachrichtenseiten werden über das mobile Web genutzt. Facebook meldete zuletzt, dass mehr als die Hälfte der Mitglieder – 600 Millionen, um genau zu sein – über mobile Endgeräte auf das soziale Netzwerk zugreifen. Weitere Zahlen und Details findet ihr in oben stehender Infografik.

Kommentar hinterlassen

Ihre eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.